Susanna Pichler-Gasler, MSc

Coach, ÖVS-Supervisorin & Organisationsentwicklerin,
ROMPC®-Coach, WBA-zertifizierte Erwachsenenbildnerin,
diplomierte Sozialarbeiterin, Industriekauffrau

Die wichtigsten Werte meines Lebens? Selbstbestimmung und Entwicklung!

Vom Lehrling zur Führungskraft, von der Privatwirtschaft zur diplomierten Sozialarbeiterin und weiter zur Beraterin sowohl im Business- als auch im Social-Profit-Bereich – in den letzten 30 Jahren konnte ich mir ein breites Erfahrungsfeld aneignen.

So habe ich als leitende Angestellte bei einem Versicherungsmakler den Aufbau der Büro- und Vertriebsorganisation sowie die Installierung eines Filialbetriebes verantwortet.

Verantwortung ganz anderer Art durfte ich als Leiterin des Jugendarbeitsprojekts AR.SOS bei SOS-Kinderdorf übernehmen. Dabei konnte ich die Welt der sozialen Arbeit und hier insbesondere jene von arbeitslosen jungen Menschen kennen lernen und mitgestalten.

Auch als ehrenamtliche Bewährungshelferin bei NEUSTART und als ehrenamtliche Sachwalterin erschlossen sich mir bisher unbekannte Lebensbereiche, die meine Perspektiven wesentlich erweitert haben.

Im Koordinationsmanagement für eine Privatstiftung setze ich mein Know-how flexibel für eine effektive Abwicklung der vielfältigen Anforderungen der stiftungseigenen Firmen ein.

Dieses breite Spektrum an Erfahrungen, verbunden mit meinen unterschiedlichen Ausbildungen, bringe ich in meine Arbeit mit Menschen ein – in Supervisionen, beim Training und im Coaching!

Coach-Profil »