... Feedback

Heidrun

DANKE!

Danke, dass ich die negativen Blockaden und Erlebnisse der Vergangenheit NICHT mehr spüre. KEINERLEI negative Reaktionen mehr - wie NIE dagewesen.

Danke, dass ich neugierig und wie ein Kleinkind mit Freude in schwierigste Situationen hineingehen kann. So LEICHT jetzt. So NEU. So vieles MÖGLICH.

DANKE SEHR.

Mag.a Monika Rother, Juristin in leitender Funktion (öffentlicher Sektor), Mediatorin, Trainerin, Unternehmensberaterin und Coach

Es kann schon mal vorkommen, dass ich mich frage: "Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Wo ist da ein gangbarer Weg durch das Gestrüpp? Stimmt meine Landkarte überhaupt? Habe ich mich schon verirrt? Bin ich, sind wir als Team am richtigen Weg?"

Wenn mir die fragenden Stimmen im Kopf zu viel werden, ist eine Supervision, ein Coaching oder ein Seminar mit Susanna garantiert eine gute Idee.

Ganz gleich, ob es darum geht, neue Informationen zu  sammeln oder Vorhandenes zu ordnen und zu strukturieren, Komplexität zu erhöhen oder zu reduzieren, Umsetzungsschritte zu planen oder zu reflektieren, ich habe noch immer von Susannas Kompetenzen profitiert und neue Erkenntnisse gewonnen.

Mag.a Katharina Schostok, MA, Personalentwicklung, Volkshilfe Wien

Ich lernte Susanna Pichler-Gasler im Zuge eines Führungskräfte-Trainings-Programms, das ich für unsere Firma organisierte, kennen und schätzen.

Sie ist nicht nur während des mittlerweile seit drei Jahren laufenden Trainings eine wertvolle, verlässliche und sehr professionelle Partnerin, sondern zeichnet sich auch immer wieder bei der Konzeptionierung von zusätzlichen Seminaren als inspirierende, empathische und mitreißende Trainerin aus.

Sie versteht es, aus unseren Wünschen ein optimales und auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu erstellen -- Was bei unserem Unternehmen mit einer sehr hohen Diversität eine große Herausforderung darstellt, die sie immer wieder mit Bravour meistert.

Das Feedback zu den Seminaren ist sehr positiv und die TeilnehmerInnen beschreiben sie z.B. als spannend, lehrreich, lohnend und bereichernd.

Als Organisatorin bin ich sehr dankbar für die tolle Zusammenarbeit und freue mich Frau Pichler-Gasler wieder als Trainerin für unser Unternehmen buchen zu können.

Andreas Rettenbacher, Lebens- und Sozialberater

Die freundliche und empathische Art von Susanna machen es mir leicht, mich zu öffnen und Gedanken frei zu artikulieren. So kommen in der Einzelselbsterfahrung auch Themen zur Sprache, die es bis dato noch nicht an die Oberfläche geschafft haben oder bisher für eine Bearbeitung noch nicht reif waren.

Ohne den positiven Grundton ihrer Beratungen zu verlassen, scheut Susanna nicht davor zurück, Kritisches auszusprechen und zum richtigen Zeitpunkt aufzurütteln bzw. zu neuen Gedanken anzuregen.

Beratung kann viele unterschiedliche Gesichter haben, kann sich methodisch stark unterscheiden. Für mich ist es wichtig, in der Selbsterfahrung und Supervision mit einer Beraterin zu arbeiten, „die ähnlich tickt“, trotzdem offen und kritisch ist, und die Techniken anwendet, die auch meiner Denk- und Arbeitsweise entsprechen. Diese habe ich in Susanna Pichler-Gasler gefunden.

Winnie Rettenbacher, Kinesiologin, Lebens- und Sozialberater

Susannas Seminare zeichnen sich durch einen professionellen und strukturierten Rahmen aus. Sie bleibt dabei trotzdem höchst flexibel, um auf die Gruppe bestmöglich eingehen zu können. Alle Unterlagen geben während den Übungen einen perfekten Leitfaden und sind auch in der Praxis absolut hilfreich einsetzbar.

Sowohl in den Seminaren als auch in den Einzelsitzungen gibt es neben konzentrierter abwechslungsreicher Arbeit in Theorie und Praxis auch viel Raum für Humor und Leichtigkeit. Bewundernswert ist auch das riesige Repertoire an Übungen und Spielen, die das Gesamtkonzept perfekt abrunden.

Ing. Mag. Stefan Gros, MSc MA, Geschäftsführer KEPOS - Institut für Qualitätsausbildungen

Frau Susanna Pichler-Gasler ist langjährige Trainerin und Stütze unseres Instituts. Sie ist eine ausgezeichnete Trainerin und erhält regelmäßig exzellente Feedbacks von den TeilnehmerInnen.
Ich kenne persönlich niemanden der so perfekt vorbereitet ist und jedes Mal Leistungen auf einem konstant sehr hohen Niveau liefert. Kurz gesagt, man kann sich als Auftraggeber hundertprozentig darauf verlassen, dass es einfach "klappt", wenn es Frau Pichler-Gasler macht.
Ich freue mich Frau Susanna Pichler-Gasler in meinem Team zu haben und schätze unsere Zusammenarbeit sehr.

DSA Michael Gnauer, Abteilung Advocacy Kinder und Jugendrechte
bei SOS-Kinderdorf Österreich – 23.05.Teamtag 2016

Natürlich ein super Team. Natürlich eine tolle Location in der Hinterbrühl und wie könnte es anders sein, natürlich herrliches Frühsommerwetter.
Wir haben den Tag „Teambuilding“ genossen und bedanken uns bei Susanna für:

  • Die punktgenaue Recherche!
  • Die gute Auswahl und den Mix aus anstrengenden „Denkaufgaben“ und fordernden „Spielen“!
  • Das liebevolle und detailgenaue Design bei allen Einheiten und den wertschätzenden Umgang mit uns!

Es hat uns gut getan! Einfach zum Weiterempfehlen!

Karoline Kaltenbacher, BA Koordinatorische Leitung MA 11 - Krisenzentrum Trunnerstraße

In professioneller Anleitung durch Susanna Pichler-Gasler konnten während unseres Teamtages gemeinsame Ziele entwickelt werden. Es wurde an einer klaren, wertschätzenden Kommunikation gearbeitet, womit das Vertrauen innerhalb des Teams und auch die Sicherheit jedes Einzelnen gestärkt wurden.

Die positiven Auswirkungen sind besonders an der gesteigerten Motivation, der Freude und Leichtigkeit und dem Engagement der Teammitglieder ersichtlich. Dies führt zudem zu einer Zunahme der Arbeitseffizienz. Durch diese Veränderungen und das geförderte Vertrauen innerhalb des Teams, kann jedes Teammitglied seine individuellen Stärken optimal in die Arbeit einbringen.

Mag. Ursula Gressenbauer, Trainerin

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin habe ich Susanna Pichler-Gasler sowohl als Coach und Supervisorin als auch als Trainerin kennengelernt. Da ich selbst Trainerin bin, war ich natürlich anfangs sehr kritisch und prüfend eingestellt.

In den Seminaren habe ich ihre höchst professionelle und abwechslungsreiche Art der Seminargestaltung geschätzt, die einem auch immer wieder die eigenen Verhaltensweisen aufzeigte. Auch als Coach hat sie mich begeistert. Es haben sich in zwei Jahren viele spannende Gespräche ergeben, ich habe interessante neue Techniken kennengelernt und ausprobiert und so ”ganz nebenbei” haben sich auch so manche Knoten gelöst und sehr belastende Lebenssituationen wurden besser und leichter. Für viele Dinge im Rahmen des Coachings bin ich ihr absolut dankbar, als Kollegin schätze ich sie sehr und werde gern weiterhin den fachlichen Austausch mit ihr suchen.

Ing. Andreas Foltyn, MBA, Unternehmensberater

Wer sich langweilige Vorträge, endlose Diskussionen, wenig Esprit und halbherzige Teamübungen erwartet, wird bei den Seminaren von Susanna Pichler-Gasler sicherlich enttäuscht werden.

Ich habe selten eine so professionelle, engagierte und gut gelaunte Seminarleiterin wie Susanna Pichler-Gasler kennen gelernt. Ihre Seminare gestaltet sie spritzig und auf Überraschungen sollte man jederzeit eingestellt sein. Sie bringt auf ihre empathische und frische Art die TeilnehmerInnen automatisch dazu, sich selbst zu öffnen und zu reflektieren. Die Übungen und Praxisbeispiele sind realitätsnahe gestaltet und bringen wichtige Erkenntnisse, um für reale Situationen gewappnet zu sein.

Mittlerweile habe ich bei Susanna seit 2013 schon einige Seminare erleben dürfen und kann daher aus eigener Erfahrung berichten, dass jedes ihrer Seminare auf einzigartige und innovative Art & Weise gestaltet wird. Das beginnt bei den Vorstell- und Erwartungsrunden, geht über zu spezifischen Selbsterfahrungsübungen in Gruppen, verankert Methoden in Praxisbeispielen und - last but not least- endet in Reflexionen, welche mir oft danach noch weitere interessante Gedanken und Erkenntnisse brachten.

Allen die offen sind für Weiterentwicklung, Selbstreflexion, innovativen Wegen und neuen Methodenwerkzeugen, kann ich Frau Susanna Pichler-Gasler sehr empfehlen!

Wolfgang Maurer, Bankkundenberater Geschäftskunden

Ich nahm Anfang 2009 bei Susanna Pichler-Gasler – die mir empfohlen wurde – ein Business-Coaching in Anspruch, das sich über mehrere Sitzungen erstreckte. Anlass für dieses Coaching war mein innerbetrieblicher Wechsel aus dem Filialbereich einer Großbank in den zentralen Bereich der Geschäftskundenbetreuung.

Ich konnte in diesem Coaching-Prozess mein Kommunikationsverhalten kritisch reflektieren und in praktischen Übungen auch kraftgebende und positive Perspektiven etablieren, sodass wir das Coaching erfolgreich beenden konnten.

Frau Pichler-Gasler kann ihre empathischen Fähigkeiten fließend mit der notwendigen Zielorientierung der Problemlösung in Einklang bringen, sodass man/frau sich bei den Coaching-Sitzungen wertschätzend angenommen und wohl fühlt, gleichzeitig aber auch „etwas weiter geht“. Ich kann daher aus meinen Erfahrungen Frau Pichler-Gasler für Business-Coaching-Sitzungen nur weiterempfehlen.

H. P., Sozialpädagoge

Im Winter 2010 geriet ich in eine schwere persönliche, berufsbedingte Krise, aus der ich – und das war mir klar – alleine keinen Ausweg fand. Unterstützung fand ich bei Susanna Pichler-Gasler in der BeratungsWerkstatt, bei der ich Einzelsupervision in Anspruch nahm.

Sie begleitete mich ein halbes Jahr lang durch den Prozess der Veränderung und half mir dabei, meine Potenziale zu erkennen und neue Ziele und Perspektiven zu entwickeln, was mich letztendlich dabei unterstützt hat, das „Alte“ hinter mir zu lassen und mich für das „Neue/Unbekannte“ zu öffnen. Hilfreich war für mich dabei, dass ich immer selbst wählen konnte, welchen Schritt ich als nächstes gehen wollte.

Nach und nach ist es mir gelungen, einen neuen Weg zu finden, mit dem ich heute, im Frühjahr 2012, sehr zufrieden bin. Dazu hat Frau Susanna Pichler-Gasler einen wesentlichen Beitrag geleistet!

Ing. Petra Rainer, SOS-Kinderdorf STMK

Unser Team wird von Frau Susanna Pichler-Gasler in einer Zeit der starken Veränderungen in Form von Supervisionseinheiten unterstützt. Ich habe sie als sehr kompetent in Coaching- und Supervisionssituationen kennen und schätzen gelernt. Sie schafft es, innerhalb kurzer Zeit in engen Kontakt mit Menschen und deren individuellen Anliegen zu kommen, um diese dann professionell in eine positive Richtung zu begleiten. Die Kontakte und der Austausch mit ihr sind für meine Arbeit immer wieder eine Bereicherung. Herzlichen Dank dafür!

Gabriele F., technische Angestellte

Von Anfang an habe ich die Kraft und Sicherheit von Susanna Pichler-Gasler gespürt und die entspannte Atmosphäre in diesem geschützten Raum genossen. Schnell sind daraus Vertrauen und eine intensive Zusammenarbeit entstanden, die so rasch zu einem Erfolg geführt haben, dass ich noch immer darüber verblüfft bin.

Obwohl es mir vor den Terminen oft schwerfällt, mich mir selbst und den Veränderungen zu stellen, verlasse ich das Coaching gestärkt und motiviert, glücklich.

Mehr und mehr stellen sich in meinem Leben Selbstbewusstsein und Selbstwert, Leichtigkeit und Toleranz ein. Und das trage ich nach außen, im Beruf, bei meinen Freunden und in meiner Familie. Alles geht mir einfacher, manchmal sogar spielerisch von der Hand. Und ich staune und genieße!

Ich freue mich auf weitere Stunden, die mich voranbringen und weiter stärken. DANKE!

Bernhard Wita, Leiter Haus Noah, Caritas Wien

In meinem MitarbeiterInnen-Team gab es aufgrund der Aufbauphase anfangs noch viele Unklarheiten. Frau Susanna Pichler-Gasler ist es durch ihre Strukturiertheit und vor allem durch ihre Methodenvielfalt gelungen, den Prozess von Anfang an so zu gestalten, dass jeder Schritt für jeden Einzelnen wie auch für das gesamte Team Gewinn bringend war.

Mit ihrer Begleitung und den erarbeiteten Ergebnissen ist es uns gelungen, mehr Klarheit in die Aufgaben der MitarbeiterInnen zu bringen.

Barbara Libal, Geschäftsführerin Teach me!

In den letzten Jahren habe ich mich entschieden, mir in unterschiedlichsten Lebensbereichen Unterstützung von außen zu holen. Mit Susanna Pichler-Gasler haben sich mir viele Möglichkeiten geboten.

Ich nehme das Coaching regelmäßig wahr und fühle mich in der BeratungsWerkstatt richtig aufgehoben. Die Vielfalt des Angebots macht es mir leicht, alle Herausforderungen in meinem Leben anzusprechen.

Hilfe bzw. Unterstützung habe ich in der BeratungsWerkstatt bekommen bei:

  • der Bewältigung von Konfliktsituationen mit ArbeitskollegInnen und KundInnen
  • der Karriereplanung
  • privaten Entscheidungen in der Partnerschaft und Familie
  • persönlichen Krisensituationen

Und das mit unterschiedlichsten Techniken, zielorientiert und umsetzbar/anwendbar/lebbar. Danke!

B. W., Selbstständiger

Lebenskrisen sind für uns alle eine große Herausforderung.

Ich hatte das Glück, in Susanna Pichler-Gasler einen sehr sensiblen, klaren und vertrauensvollen Menschen und Coach gefunden zu haben, der mich hoch professionell durch diese Krise begleitet und geführt hat.

Mit ihrer Unterstützung war es um einiges leichter, durch diese persönliche Krise zu gehen und sie letztendlich zu meistern.

Mag. Manfred Kolar, Standortleiter, Verein Arge Chance, Brunn/Gebirge

Seit 2009 ist Frau Susanna Pichler-Gasler beim Verein Arge Chance, einem sozialökonomischen Betrieb in Brunn am Gebirge, als Coach für unsere TransitmitarbeiterInnen tätig. In dieser Tätigkeit unterstützt sie KlientInnen nicht nur im Bearbeiten ihrer Bewerbungsunterlagen und -strategien, sondern begleitet und motiviert sie auch im Prozess der Selbsteinschätzung und der kritischen Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Fähigkeiten. Empathisch, wertschätzend und professionell gelingt es Frau Pichler-Gasler, KlientInnen dort abzuholen, wo sie gerade stehen, mit ihnen gemeinsam realistische Perspektiven zu erarbeiten und diese klar zu formulieren – sowohl im Hinblick auf die beruflichen als auch die privaten Herausforderungen des Lebens.